Diese Seite verwendet Cookies, Google Map und diverse ähnliche Technologien. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zur Datenschutzerklärung nach EU DSGVO. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

Suchen & Finden

TUSEM II. - DJK Dellwig 4:1

Sonntag, 9. November

Meisterschaft

Bericht: Björn Jurisch

TUSEM Essen II. - DJK Dellwig 4:1 (0:0)

Nach den letzten Spielen, die immer nur zum Remis reichten, wollten wir endlich einen Sieg holen!
Gleich von Beginn an machten wir Druck und versuchten mit teilweisen schönen Passpassagen in Führung zu gehen. Leider fehlte in der 1 HZ der finale Pass um in Führung zu gehen. DJK Dellwig war nur selten vorm Tor und konnte sich keine Sehenswerte Torchance ausarbeiten.
Wir standen gut im Kollektiv und konnten unser Spiel aufziehen.
In der 1 Halbzeit konnten wir keine Führung erzielen und so ging es mit einem 0:0 in die Pause.
Der bekannte Schiedsrichter pfiff die Partie sehr ordentlich und brachte keine unnötige Unruhe rein, das beide Mannschaften zugutekam. Anzumerken ist, dass beide Teams sehr fair miteinander umgingen!
Nun ging es in die 2 Halbzeit. Wie sehr oft reicht einigen Mannschaften nur 1 Chance um das Tor zu machen und so kam es auch… in 48. Min ging das gegnerische Team in Führung durch ein Ballverlust im Mittelfeld.
Zum Glück ließen unsere Jungs nicht Kopf hängen und machten weiter Druck und belohnten sich kurze Zeit später mit einem Freistoß von Matthias Schramm zum 1:1. Anschließend ging es weiterhin nur auf das Dellwiger Tor und unsere Mühe wurde mit dem Torerfolg belohnt.
Matthias Schramm konnte am heutigen Tage mit einem Dreierpack seine gute Leistung unterstreichen. Unsere Mannschaft gab sich nicht auf und das war heute der Schlüssel zum Erfolg.
Das Ergebnis ging in der Höhe in Ordnung, nur sollten wir weiterhin an unsere Chancenauswertung arbeiten!

Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.