Diese Seite verwendet Cookies, Google Map und diverse ähnliche Technologien. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zur Datenschutzerklärung nach EU DSGVO. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

Suchen & Finden

TUSEM III. - Adler Union Frintrop IV. 7:0 (2:0)

Sonntag, 06. Dezember 2015

Meisterschaft

Bericht: Simon Höller

TUSEM Essen III. - Adler Union Frintrop IV. 7:0 (2:0)

Besser als der Trainer von Adler Frintrop kann man das Spiel nicht zusammenfassen, „Jetzt fahren wir mit einer verdienten Klatsche nach Hause". Das ist wohl treffend auf den Punkt gebracht. Von der ersten Minute an haben wir läuferisch, kämpferisch und spielerisch mehr investiert und Adler zu Fehlern gezwungen. So gingen wir auch früh durch Micha Potthoff in Führung, was wir allerdings mit einer Bänderdehnung bei dem Torschützen bezahlen mussten – Gute Besserung, Micha! Alles weitere ist schnell erzählt, Ballbesitz, Zweikämpfe, Torschüsse, Ecken, alle Statistiken gehen an uns. Um die Überlegenheit darzustellen muss man sich nur den Arbeitsnachweis von Dennis Josefs im Tor anschauen: einen Schuss aus 35 Metern gehalten und die einzige Ecke gegen uns abgefangen, das war es. Wir konnten dagegen vor der Halbzeit durch Jonas Engels, sowie nach der Halbzeit durch Durel Karl Takam, 2 mal Justin Behrendt, Max Marggraf und nochmal Jonas Engels für den zweiten 7:0 Sieg in Folge sorgen.
Besonders die Tatsache jetzt zwei mal ohne Gegentor geblieben zu sein ist sehr erfreulich, vor allem wenn man sieht, dass wir bereits bei 34 Gegentoren stehen, zum gleichen Zeitpunkt in der Vorsaison waren es 13 Gegentore weniger. Auf der anderen Seite haben wir mit 71 Toren in 15 Spielen aber auch 31 Tore mehr geschossen als in der Hinrunde letztes Jahr.
Nach einer kleinen Durststrecke in der Mitte der Hinrunde, als auch die Trainingsbeteiligung und der generelle Zusammenhalt nicht grade optimal waren, haben wir uns in den letzten Wochen wieder gefangen und uns wieder als ein Team präsentiert, mit dem es absolut Spaß macht zu arbeiten, auf und neben dem Platz. Schade das schon Winterpause ist, wir waren grade gut drauf!


 

Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.