Diese Seite verwendet Cookies, Google Map und diverse ähnliche Technologien. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zur Datenschutzerklärung nach EU DSGVO. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

TUSEM freut sich auf große Turnierwoche

TUSEM freut sich auf große Turnierwoche

Auch in diesem Jahr geht es am Fibelweg auf der Margarethenhöhe wieder rund. Vom 30. Mai bis...

Fußballjugend lädt zum Jugendtag 2018

Fußballjugend lädt zum Jugendtag 2018

Zu dem alle zwei Jahre stattfindenden ordentlichen Jugendtag laden wir hiermit alle Jugendspieler-...

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Liebe SpielerInnen,Liebe TrainerInnen,Liebe Eltern,Liebe Freunde der TUSEM Essen...

Spielausfälle am Samstag und Sonntag!

Spielausfälle am Samstag und Sonntag!

Die Platzkommission des Kreises hat gerade entschieden, das alle Jugendspiele HEUTE (Samstag,...

DANKE für eine tolle Turnierwoche

DANKE für eine tolle Turnierwoche

Jetzt ist sie auch schon vorbei: Die TUSEM Essen Turnierwoche 2017. Viele tolle Spiele haben wir...

  • TUSEM freut sich auf große Turnierwoche

    TUSEM freut sich auf große Turnierwoche

  • Fußballjugend lädt zum Jugendtag 2018

    Fußballjugend lädt zum Jugendtag 2018

  • Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

  • Spielausfälle am Samstag und Sonntag!

    Spielausfälle am Samstag und Sonntag!

  • DANKE für eine tolle Turnierwoche

    DANKE für eine tolle Turnierwoche

F1-Turnier bei der SG Schönebeck

Sonntag, 19. Juni 2016
F1 - Turnier
Ausrichter: SG Schönebeck
Endstand: Platz 10

Im hochklassig besetzten F1-Turnier an der Ardelhütte verschliefen die Jungs den Beginn und konnten sich damit auch leider nicht für die Endrunde der besten 8 Teams qualifizieren. In der Schlussrunde der fünf anderen Mannschaften zeigten sie eine deutliche Steigerung und mussten sich nur den Gastgebern im letzten Spiel geschlagen geben.

Vorrunde:
TUSEM Essen - TuSpo Saarn 0:1
Die Mülheimer hatten eine richtig gute Mannschaft auf dem Feld, die auch spielerisch einiges zu bieten hatte. Wir standen eigentlich immer zu weit weg und liefen –wenn überhaupt- fast pausenlos nur hinterher. Lediglich dem ganz starken Fabio war es zu verdanken, dass die Niederlage nicht deutlich höher ausfiel.

TUSEM Essen - TSV 05 Ronsdorf 1:2
Eine deutliche Steigerung unserer Jungs, die läuferisch und kämpferisch voll dagegen hielten. Zur Belohnung gabs die 1:0 Führung durch Anton. Doch innerhalb von einer Minute drehte sich das Spiel. Zwei individuelle Fehler im Mittelfeld konnten die Ronsdorfer gnadenlos effektiv zu ihrer Führung nutzen. Unser Team gab sich zwar im Anschluss nicht auf, doch der Ausgleich wollte leider nicht mehr gelingen.

TUSEM Essen - TuS Holsterhausen 2:1
Da eine Mannschaft ausgefallen war und die Wartezeit sonst zu lange gewesen wäre, spielten wir noch ein Freundschaftsspiel gegen unsere Nachbarn aus Holsterhausen. Den 1:0 Rückstand konnte Rico mit zwei sehenswerten Schüssen noch umbiegen.

Hauptrunde
TUSEM Essen - DJK Eintracht Borbeck 2:1
Endlich auch der erste Erfolg im Turniermodus. Dem 1:0 durch Larssen folgte der Ausgleich der Borbecker. Doch Anton brachte uns zum Glück noch auf die Siegerstraße.

TUSEM Essen - SG Schönebeck II 4:0
Die Zweitvertretung des Gastgebers ließ uns spielen und dass darf man natürlich nicht, wenn man gegen uns was holen will. Also spielten unsere Jungs und Mert im Doppelpack, Larssen und Rico seiften die SGS ordentlich ein.

TUSEM Essen - Spvgg. Steele 03/09 3:0
Auch die Steeler mussten sich uns geschlagen geben. Nach einer super getimten Flanke von Rico schraubte sich einer unserer Kleinsten, Kalle, nach oben und köpfte den Ball unhaltbar ins Netz. Der Rest war Formsache, denn Rico und der starke Larssen machten den Sack schnell zu.

TUSEM Essen - SG Schönebeck I 0:2
Im letzten Spiel schwanden bei allen deutlich die Kräfte. Man merkte, die Jungs wollten, aber die Beine trugen sie nicht mehr so schnell zu Ball und Gegenspieler. Entsprechend ging die Niederlage gegen noch etwas frischere Gastgeber in Ordnung.

Die Mannschaft: Bilal Charaf – Paul Gersak - Fabio Meister – Kalle Muscheid - Rico Hoffmann - Larssen Kram - Anton Kühn – Leon Maslowski – Mert Nazlican

Tore: Rico (4), Larssen (3), Anton (2), Mert (2), Kalle


Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.