Diese Seite verwendet Cookies, Google Map und diverse ähnliche Technologien. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zur Datenschutzerklärung nach EU DSGVO. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

Suchen & Finden

SpVg Schonnebeck F1 - TUSEM F1 2:7 (2:3)

Samstag, 12. September 2015

Meisterschaft

Bericht: Volker Kram

SpVg Schonnebeck F1 - TUSEM Essen F1 2:7 (2:3)

Dieses Spiel wurde heute eindeutig von der Offensive gewonnen, während unsere Verteidiger einige Probleme mit den schnellen Stürmern der Schonnebecker hatte.
Nach 5 Minuten gelang Larssen auf Zuspiel vom heute ganz starken Milan das 1:0, dem Anton nur eine Minute später das 2:0 folgen ließ. Berauscht von der Führung war die Konzentration weg und die Gastgeber erzielten mit dem Wiederanpfiff den Anschlusstreffer. In Minute 12 setzte der laufstarke Larssen Milan in Szene und dieser erhöhte auf 3:1. Doch nach einer hoch geschlagene Ecke in der 15. Minute standen fast alle unsere Spieler falsch zum Gegenspieler. Einer freute sich besonders darüber und erzielte den erneuten Anschluss zum 3:2 Halbzeitstand.
Nach dem Wechsel und einigen deutlichen Hinweisen an die Defensive standen wir hinten deutlich sicherer und wenn doch was auf unser Tor zukam, war der sichere Schlussmann Valentin zur Stelle. Vorne zeigte sich das Team weiter spielfreudig und Milan mit einem Doppelpack (26., 27.) brachte die Vorentscheidung. Paul mit einem schönen Fernschuss (37.) und Jakob (40.) machten den Sack dann endgültig zu.
Die Mannschaft: Valentin Schmidt – Paul Gross – Jakob Lindner – Rico Hoffmann – Larssen Kram – Milan Streibert – Leonard Plass – Anton Kühn
Tore: Milan (3), Larssen, Anton, Paul, Jakob
Vorlagen: Larssen (4), Milan (3)


 

Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.