Diese Seite verwendet Cookies, Google Map und diverse ähnliche Technologien. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zur Datenschutzerklärung nach EU DSGVO. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

Suchen & Finden

TUSEM E2 - SV Burgaltendorf 10:0 (7:0)

Samstag, 25. März 2017
Meisterschaftsspiel

TUSEM Essen E2 - SV Burgaltendorf 10:0 (7:0)
Bei herrlichem Fußballwetter machten die Jungs Keeper Moritz ein schönes Geburtstagsgeschenk und sorgten mit seiner Hilfe dafür, das wir „zunull“ spielten. Außerdem gab es noch das Tor des Monats zu bestaunen.
Das Team gab von Anfang an Vollgas und ging bereits nach 3 Minuten nach Vorarbeit von Larssen durch Milan in Führung. 5 Minuten später war es dann soweit für das Tor des Monats. Ecke von rechts durch Linksfuß Leo. Am langen Pfosten wartet Rico und hämmert den Ball volley per Seitfallzieher in den Torwinkel. Geiles Ding !! Das gab nochmal so richtig Auftrieb und zwischen der 11. Und 14 Minute zerlegten wir die Abwehr des SV in ihre Einzelteile. 11. Minute Freddi (Rico/Jakob), 12. Minute Larssen (Anton/Milan) und 14. Minute Milan (Larssen) schraubten das Ergebnis auf 5:0. Hinten stand die Defensive um Paul bombensicher und ließ Moritz einen geruhsamen Tag verbringen. Anton (18., 22.) per Doppelpack machte dann bis zur Pause schon alles klar. Vorbereitend beteiligt waren Freddi, Rico und Larssen.
Nach dem Seitenwechsel ließen es die Jungs ein bisschen unkonzentrierter angehen ohne jedoch die Spielkontrolle zu verlieren. Larssen und Freddi spielten in Minute 27 Rico frei und dieser versenkte cool zum 8:0. In der 36. Minute mal wieder eine Ecke für uns. Und die Jungs können nicht nur „langen Hafer“. Kurze schnelle Ecke von Milan zu Larssen, schnelles hinterlaufen und wieder angespielt werden. Trockener Abschluss, 9:0. Und in der Schlussminute konnten es die Gäste dann nicht mehr verhindern, dass es noch zweistellig wurde, weil Rico mit seinem dritten Treffer nicht nur seinen Tag perfekt machte.
Die Mannschaft: Moritz Bungart – Paul Groß – Rico Hoffmann - Larssen Kram – Anton Kühn – Jakob Lindner - Leonard Plass – Milan Streibert - Frederik Widmann
Tore: Milan (3), Rico (3), Anton (2), Frederik, Larssen
Vorlagen: Larssen (5), Frederik (2), Rico (2), Anton, Jakob, Leonard, Milan


Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.