Diese Seite verwendet Cookies, Google Map und diverse ähnliche Technologien. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zur Datenschutzerklärung nach EU DSGVO. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

Suchen & Finden

TuS 84/10 D1 - TUSEM D2 4:2

Mittwoch, 25. Februar 2015

Meisterschaft (Nachholspiel)

Bericht: Wolfgang Cassens

TuS 84/10 Bergeborbeck D1 - TUSEM Essen D2 4:2

Mittwoch Abend 17:45 Uhr, ging es mit einer D2, die mit vier D1-Spielern unterstützt wurde, zum TUS 84/10 nach Bergeborbeck. Da anfangs in der Abwehr die Abstimmung fehlte, lag man nach Toren in der 3. und 5. Minute schon 0:2 hinten. Aber die Jungs steckten nicht auf und erspielten sich Chancen um Chancen. Leider hatten wir wie so oft Pech im Abschluss. Man ging mit zwei Toren Rückstand zum Pausentee. Zur zweiten Halbzeit stellten die Trainer die komplette D1-Reihe in den Angriff um mehr Druck auf den Gegner auszuüben. Den ersten Angriff des TUSEM konterte der TUS direkt mit der 3:0-Führung. Danach spielte der TUSEM groß auf und erzielte in der 38. Minute durch Moritz den 1:3-Anschlusstreffer. Man hielt körperlich und spielerisch dagegen. Gerade in einer Phase wo der TUSEM dem zweiten Tor nahe war, kassierte man das 1:4. Aber unsere Jungs gaben nicht auf und erzielten den 2:4-Anschluss durch Kuno. Man erspielte sich noch einige Chancen konnte aber am Ergebnis nichts mehr ändern.

Es spielten: Finn,Marcel,Juli,Sören, Philipp, Phil,Nathan,Florent,Kuno,Arne, Moritz und Florian. Tore: Kuno und Moritz Gelbe Karten: Nathan und Marcel


 

Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.