Diese Seite verwendet Cookies, Google Map und diverse ähnliche Technologien. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zur Datenschutzerklärung nach EU DSGVO. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

Suchen & Finden

TuS Holsterhausen D2 - TUSEM D2 2:3

Samstag, 29. November

Meisterschaft

Bericht: Wolfgang Cassens

TuS Holsterhausen D2 - TUSEM Essen D2 2:3

Samstag: Derbytime an der Pelmanstrasse. Hochmotiviert begann man die Partie. Erspielte sich Chance um Chance traf aber das Tor nicht. Doch dann kassierte man nach einer Ecke das 0:1.Aber unsere Jungs verloren nicht ,wie in der Vergangenheit den Rhythmus,sondern suchten weiter Ihre Möglichkeiten . Zur Halbzeit ging man allerdings mit o:1 in die Kabine.
Nach einer taktischen Umstellung begann man sofort auf den Ausgleich zu spielen.Eine sehenswerte Kombination über Philipp,und Rico nutzte Baris dann zum 1:1.Danach spielte man fast nur noch auf ein Tor.
Ein Konter des TUS ,führte nach einem Abstimmungsfehler zwischen Torwart und Verteidiger,zum erneuten Rückstand von 1:2 . Aber unsere Jungs antworteten mit guten Spielzügen und einem Alleingang von Baris mit dem 2:2 Ausgleich.
Danach entwickelte sich ein Derby das die Nerven der Zuschauer zum zerreißen brachte .Aber endlich gelang dann Philipp kurz vor Ende der Partie der 3:2 Siegtreffer.
Die ersten 3 Punkte der Saison sind eingefahrenen.Aber gerade wie dieser Sieg zu Stande kam macht Hoffnung auf mehr.
Man hat zweimal zurück gelegen und dennoch das Spiel verdient gewonnen. So und nächsten Samstag zu Hause den nächsten Dreier einfahren.
Es spielten: Finn,Nathan,Rico,Marcel,Phil,Max,Pius,Philipp,Baris,Barbaros und Juli.
Tore: 2× Baris und Phillip

Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.