Diese Seite verwendet Cookies, Google Map und diverse ähnliche Technologien. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zur Datenschutzerklärung nach EU DSGVO. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

Erste mit missglückter Generalprobe

Teamerste

Den Test am gestrigen Abend an der Katernberger Meerbruchstraße verlor unsere Erste am Ende deutlich mit 0:4 (0:1). Dabei präsentierte sich das Team zu Beginn gegen den Bezirksligisten DJK Katernberg 19 trotz ungewohnter Asche recht ordentlich.

Ab Mitte der ersten Halbzeit schlichen sich allerdings zunehmend einige Fehler ins Spiel ein. In der 43. Spielminute gelang den Gastgebern der 0:1-Führungstreffer. Im Gegenzug hatte Stürmer Niklas Höing nach guter Einzelaktion die Chance zum Ausgleich, doch der Ball sprang vom Pfosten zurück ins Feld. Mit einem nicht unverdienten 0:1-Rückstand ging es somit in die Halbzeitpause in der gleich acht mal gewechselt wurde und eine komplett andere TUSEM-Formation auf dem Platz stand. Die Partie verlor nun etwas an Tempo und auf beiden Seiten ergaben sich Torchancen mit einem Chancenplus für den Bezirkligisten. Auf Seiten des TUSEM hatte Marius Rodehüser die größte Möglichkeit auszugleichen, doch er scheiterte am Katernberger Keeper. In der Schlussviertelstunde hatten die Gastgeber dann noch zuzusetzen und konnten gleich drei weitere Treffer (77. / 87. / 90. Min.) zum am Ende deutlichen 4:0-Sieg für Katernberg erzielen. Der TUSEM konnte seinerseits lediglich noch einen Lattentreffer von Youah Massaro verbuchen, ansonsten fehlte in vielen Aktionen der letzte Zug zum Tor.

Nach bislang ausschließlich erfolgreichen Tests im Jahr 2015 gab es somit die erste Niederlage für die Erste im neuen Jahr. Nun gilt es die Fehler abzustellen und sich in den nächsten Trainingseinheiten gut auf den Rückrundenauftakt beim FC Karnap vorzubereiten.

Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.