Diese Seite verwendet Cookies, Google Map und diverse ähnliche Technologien. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zur Datenschutzerklärung nach EU DSGVO. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

Erste tritt zum Lokalderby an

tustusGerade mal rund 1200 Meter liegen zwischen dem Sportplatz Fibelweg und dem Kunstrasen an der Pelmannstraße. Allein diese Tatsache bringt schon eine gewisse Besonderheit im Hinblick auf das Meisterschaftsspiel zwischen TuS Holsterhausen und dem TUSEM am kommenden Sonntag. Aber diese Begegnung ist sowieso immer etwas Besonderes. In zahlreichen Duellen in der langen Vergangenheit beider Klubs war das "Derby" immer gut besucht und nie wirklich langweilig. Die Motivation ist in so einem Spiel bei manchem Akteur beider Mannschaften wahrscheinlich auch etwas höher als sonst. Denn wer verliert schon gerne gegen den Nachbarn?

In der letzten Saison sprang für den TUSEM in zwei Spielen nur ein Punkt heraus. Das Hinspiel ging mit 0:1 verloren, das Rückspiel endete torlos. Aber der TUSEM ist momentan auf einem guten Weg. Erst der 6:4-Pokalerfolg nach Elfmeterschießen gegen die SG Schönebeck, dann der erste Saisonsieg gegen den FC Karnap (5:0). Zuletzt gelang unserer Ersten auch noch ein 1:0-Testspielsieg gegen den RSV Mülheim. Dieser positive Trend soll auch im nächsten Spiel nicht verfliegen. Es wird mit Sicherheit ein echtes spannendes Spiel. Wir wünschen viel Erfolg!

 

Anstoß am kommenden Sonntag ist um 11 Uhr auf dem Kunstrasen an der Pelmanstraße in Holsterhausen. Über zahlreiche rot-weiße Unterstützung würde sich unsere erste Mannschaft freuen!

Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.