Suchen & Finden

TUSEM E1 - TuS Holsterhausen 9:1 (5:1)

Samstag, 02. Dezember 2017
Meisterschaftsspiel

Bericht: Volker Kram

TUSEM Essen E1 - DJK TuS Holsterhausen 9:1 (5:1)

Ohne den laufstarken Fred und den durchsetzungsfähigen Rico machten die Jungs gegen den Tabellennachbarn aus Holsterhausen ein sehr gelungenes Spiel. Vor allem die Laufarbeit von Fred konnte das Team kompensieren, weil alle eine Schüppe drauf legten und angetrieben vom überragenden Larssen, der an sieben der neun Tore beteiligt war sowie unserer zweikampfstarken Abwehr hatten die Gäste heute keine Chance.

In der 7. Minute zauberten Milan und Anton R. den Ball zu Larssen, der sich diese Möglichkeit nicht entgehen ließ und zum 1:0 einschoss. Nur eine Minute später zog der Torjäger aus der Distanz ab und ein Gästeverteidiger konnte den Ball nur noch ins eigene Tor abfälschen, 2:0. Minute 11: Herrlicher Pass vom ganz starken Jakob in die Spitze zu Larssen. Dieser tropfte auf Milan, der keine Mühe hatte, auf 3:0 zu erhöhen. Und noch in der gleichen Minute bringen Milan und Larssen Anton R. in Position, welcher mit seinem schwächeren Linken zum 4:0 netzte. Ein wenig zu euphorisch und dadurch zu offen in der Defensive konterte uns die DJK in der 16. Minute aus und kam zum Anschlusstreffer. Doch bevor da noch eine Spur von Spannung aufkeimte, besorgte Larssen mit einem Distanzschuss ins rechte obere Eck den 5:1 Halbzeitstand (22.).

Nach dem Seitenwechsel war es Zeit für ein bisschen Positionsrochade. Dabei spielte sich vor allem Leo in den Vordergrund, der im zentralen Mittelfeld die Fäden zog und dem in der 39. Minute mit einem tollen Schuss das 6:1 gelang. Damit war auch der Bann in der zweiten Hälfte gebrochen, denn nur 2 Minuten später bereitet Larssen das 7:1 durch Anton R. (diesmal mit dem starken Rechten) vor. Nochmal Larssen in der 43. Minute zum 8:1 und ein tolles Zusammenspiel zwischen Paul und Anton R., welches der formverbesserte Anton K. zum 9:1 Endstand vollendete.

Die Mannschaft: Moritz Bungart – Paul Gross – Larssen Kram - Anton Kühn - Jakob Lindner - Leonard Plass – Anton Ritter – Milan Streibert

Tore: Larssen (3), Anton R. (2), Anton K., Leo, Milan, ET
Vorlagen: Larssen (4), Milan (2), Anton R. (2), Jakob, Paul


Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.