Suchen & Finden

TUSEM D1 - Fortuna Bredeney D1 13:0

SkubschSamstag, 01. April 2017

Meisterschaftsspiel

Bericht: Thomas Graf

TUSEM Essen D1 - Fortuna Bredeney D1 13:0 (6:0)

Bevor wir gegen Bredeney antraten, war erst mal ein Foto-Shooting angesagt.
Die Fahrschule Skubsch sponsert extra für das Finale um den Stadtpokal am 1. Mai einen Trikotsatz.

Stolz präsentierten die Jungs das neue Trikot.

Wir möchten uns jetzt schon recht herzlich bei Dirk Skubsch für den tollen Trikotsatz bedanken.

Nun aber zum Spiel.
Heute hatten wir eine ganz klare Vorgabe!!!!!

Dem Gegner keine Zeit zu lassen, Ihn ständig unter Druck setzen und vor allem 60 Minuten Powerfussball spielen.

Das klappte heute ganz gut. Der Gast aus Bredeney kam zu keinen Zeitpunkt zur Ruhe und musste sich einem Angriff nach dem nächsten erwehren.
So stand es folgerichtig zur Halbzeit 6:0.
Heute war für uns wichtig auch in Halbzeit 2 Vollgas zu geben und das taten wir auch.
Am Ende stand ein 13:0 auf dem Zettel des guten Schiedsrichters.

Das Spiel war zwar kein Maßstab, aber ich finde man muss auch erst mal 13 Tore gegen eine Mannschaft schießen, die fast nur defensiv stand und Tore verhindern wollte.
Wir stehen, Stand heute, mit 143:11 Toren und der Maximalausbeute von 57 Punkten ganz oben in der Tabelle.

Jetzt können sich die Jungs in den Osterferien ein wenig ausruhen und dann gilt die ganze Konzentration der Vorbereitung auf unser Endspiel am 1. Mai um 12 Uhr am Schetters Busch in Schonnebeck.


Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.