Suchen & Finden

TUSEM Essen C1 - VfB Frohnhausen C1 4:1 (2:1)

Samstag, 02. Dezember 2017

Meisterschaftsspiel
Bericht: Thomas Graf

TUSEM C1 - VfB Frohnhausen C1 4:1 (2:1)

Ein Grad über null, Nieselregen und Nebel überall. Beste Voraussetzungen für unser Spiel gegen den Tabellenvierten aus Frohnhausen. Im letzten Spiel der Hinrunde wollten wir unbedingt einen Sieg einfahren um dann als Spitzenreiter zu überwintern. Nach einer wirklich guten Trainingswoche gingen wir hoch motiviert in das Spiel und übernahmen sofort die Kontrolle über Spiel und Gegner.

Sehr sicher war der Spielaufbau und das anlaufen bei gegnerischem Ballbesitz. Nach einer Ecke gingen wir 1:0 in Führung und nur wenige Minuten später erhöhten wir mustergültig auf 2:0. Dem Gegner schenkten wir ein Tor und so stand es zur Pause nur 2:1 für den Tusem. Wenn es etwas zu bemängeln gab, dann war es die Chancenverwertung.

In der zweiten Halbzeit, wollten wir mit mehr Zug zum Tor spielen und dabei auch mal lange Bälle einsetzen. Das klappte schon recht gut und so stand es nach gespielten 70 Minuten hoch verdient 4:1 für den Herbstmeister von der Margarethenhöhe. Jetzt heißt es aber erst mal runter kommen, durchatmen und Weihnachten feiern.

Im neuen Jahr werden wir die Gejagten sein und dann heißt es, den Platz an der Sonne so lange es geht zu verteidigen. Ich wünsche an dieser Stelle allen Spielern, Eltern und Fans der Mannschaft ein entspanntes Fest und ein gutes neues Jahr 2018!


Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.