Testspielsiege für Erste und Dritte auf Schnee

SchneeIm zweiten Testspiel des Jahres traf unsere Erste heute auf den ambitionierten A-Ligisten SG Kupferdreh-Byfang. Wie schon gegen die SpVgg. Steele 03/09 war es eine abwechslungsreiche und intensive Partie. Am Ende der 90. Minuten und vielen Wechseln stand ein 3:2 (2:0)-Sieg für unsere Erste zu Buche. Für die Tore sorgten Joshua Windelschmidt, Jascha Laaks und Max Golz.

Auch unsere Dritte konnte ein Erfolgserlebnis verbuchen. Bei der Dritten des Landesligisten ESC Rellinghausen gewann das Höller-Team mit 9:3 (4:1). Die Tore für den TUSEM erzielten Behrendt (5), Weyland (2), Tiede und Marggraf. Es war ein guter und weitestgehend überzeugender Aufgalopp, bei dem nur die Gegentore und die Chancenverwertung für Trainer Simon Höller kleine Kritikpunkte waren. "Läuferisch und spielerisch war es schon nah dran, wo wir hinwollen," so Trainer Simon Höller.

Für unsere Zweite ging es heute auch auswärts ran. Das Team testete auf der neuen Sportanlage "Am Hallo" in Stoppenberg gegen Fatihspor Essen. Zweimal konnte das Team einen Rückstand durch Christopher Schmidt und Michael Gastaldo ausglreichen, so dass am Ende ein 2:2-Unentschieden zu Buche stand.

Insgesamt war es ein recht positiver Testspiel-Sonntag für unsere Senioren-Teams, der positiv in die kommenden Wochen blicken lässt. Bereits am Dienstag (19.01.) steht das nächste Senioren-Testspiel an. Dann testet unsere Erste gegen das Bezirksliga-Top-Team des VfB Frohnhausen um 19.45h am heimischen Fibelweg.

 

Bilder vom Spiel unserer Ersten (Fotos: Philipp Reiche):


Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.